Du bist gerade mit deinem Studium fertig und hast bereits erste Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe oder Jugendhilfe gesammelt? Du möchtest in einem jungen und dynamischen Träger etwas nach deinen eigenen Vorstellungen aufbauen? Wir bieten dir dafür den Rahmen und die Möglichkeiten. Deshalb möchten wir uns bei dir bewerben und dir einen Job als Koordination in der Schulbegleitung anbieten.

Vor zwei Jahren haben wir aus unserer persönlichen Überzeugung damit begonnen, unseren Träger aufzubauen und eine besondere Alternative für Kinder und Eltern zu den vorhandenen Strukturen der Sozialwirtschaft zu sein. Wir engagieren uns stets über das normale Maß hinaus und machen auch da weiter, wo andere bereits aufhören. Unser Verständnis von Sozialer Arbeit orientiert sich immer am Bedarf der Menschen, die wir mit unseren Angeboten begleiten. Kinder sind für uns keine Klienten, Eltern keine gesetzlichen Vertreter. Bei uns steht das gemeinsame Ziel einer wirksamen Hilfe im Vordergrund.

Aber wir machen dir auch nichts vor, es ist noch genug Arbeit zu leisten, um den Träger auch langfristig aufzubauen und weitere Angebote als Hilfe zu entwickeln. Du findest bei uns also keine alten Strukturen und unnötig komplizierte Prozesse vor, die dich in deiner Arbeit einschränken.

Wenn du also Lust und Energie hast, dich für die Philosophie und die Arbeit bei farbebunt zu engagieren und deine ganz persönlichen Vorstellungen in die Entwicklung des Trägers einbringen möchtest, freuen wir uns, wenn du dich auf unsere Bewerbung meldest.

Hier für Dich nun einmal die Fakten im Überblick:

Darauf kannst du dich freuen:

  • Eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit in einer zukunftssicheren Branche
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit guten Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Ein junges und dynamisches Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeit und Eigenverantwortung
  • Wertschätzende Zusammenarbeit durch zufriedene Kinder, Eltern & Lehrer

Deine Aufgaben

  • Koordination und fachliche Betreuung der Schulbegleitungen
  • Auswahl der Schulbegleitungen und Personalentscheidungen
  • Ansprechpartner für die Kostenträger und Schulen sowie für die Erziehungsberechtigten
  • Teilnahme an Familienbesuchen und Netzwerktreffen
  • Vorbereitung und Teilnahme an Hilfeplanungen

Dein Profil

  • Abgeschlossenes pädagogisches Studium, z.B. Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Gerne erste Erfahrungen im Kontext ambulanter Hilfen, Inklusion, Schule oder Kita
  • Organisationsfähigkeit sowie eine eigenständige Arbeitsweise
  • Hohe Affinität zum Umgang mit digitalen Medien
  • Sichere Anwendung der Microsoft 365 Umgebung

Art der Stelle: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung

Erwartete Arbeitsstunden: 30 – 39 pro Woche

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag

Leistungen: 

  • Betriebliche Weiterbildung
  • Firmenevents
  • Firmenhandy und Laptop
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gleitzeit
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Kostenloser Parkplatz
  • Mentoring-Programm für Mitarbeiter

Sonderzahlungen: Zusatzzahlungen nach Leistung und Engagement jederzeit möglich

Arbeitsort: Nach Bedarf flexibel von zu Hause oder vor Ort

Bewerbung: Bewirb dich einfach per E-Mail oder direkt über das Jobportal unserer Website mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen bis zum 30.04.2024. Im Anschluss erhältst du eine Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen.

Fragen: Wende dich bei Fragen gern an unseren Vorstand Christian Gromm – 0157 73799950